Die Leobener Oberlandhalle ist bald Geschichte

2Bilder

LEOBEN. Jetzt sind die Abbrucharbeiten an der Oberlandhalle in Leoben-Leitendorf in vollem Gang. Das Tierzucht- und Veranstaltungszentrum ist bald Geschichte. Das neue Rinderzucht-Vermarktungszentrum Obersteiermark in Traboch ist bereits im Vollbetrieb.
Wie geht's am Areal der ehemaligen Oberlandhalle weiter? Die beiden Siedlungsgenossenschaften Donawitz und Leoben wollen dort Wohnraum für junge Familien, wie auch für ältere Menschen schaffen. Nach Vorliegen der Ergebnisse eines Architektenwettbewerbes soll 2017 mit der Umsetzung begonnen werden. Der Plan sei, das relativ große Grundstück in bester Lage in den kommenden fünf bis zehn Jahren sukzessive zu verbauen.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Informationen zur Corona-Schutzimpfung

Hier wird geimpft!
Alle wichtigen Infos

Zum Corona-Ticker

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen