Die Sperre der Gösser Straße in Leoben ist aufgehoben

Als Vorbereitung für die Montage eines Steinschlagnetzes wurden Baumschlägerungen durchgeführt.
  • Als Vorbereitung für die Montage eines Steinschlagnetzes wurden Baumschlägerungen durchgeführt.
  • Foto: leopress
  • hochgeladen von Wolfgang Gaube

LEOBEN. Die Sicherungsmaßnahmen nach dem Steinschlag in der Gösser Straße im Bereich des "Gösser Gamserl" sind jetzt abgeschlossen. Die Gösser Straße ist wieder frei befahrbar und steht für den Verkehr offen.
Eine Spezialabteilung der Baufirma Swietelsky hat ein Steinschlagnetz montiert. Auch das lose Material auf der rund sechs Meter breiten und drei Meter hohen Felsnase wurde abgeräumt, um einen neuerlichen Steinschlag zu verhindern.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen