Die St. Alfons Gemeinschaft am Gösser Kirtag

Kustos Karl Mlinar und der Lektor der orthodoxen Kirche Leoben, Stefan Lorbek, am Stand der St. Alfons Gemeinschaft am Gösser Kirtag.
  • Kustos Karl Mlinar und der Lektor der orthodoxen Kirche Leoben, Stefan Lorbek, am Stand der St. Alfons Gemeinschaft am Gösser Kirtag.
  • Foto: KK
  • hochgeladen von WOCHE Leoben

LEOBEN. Auch in diesem Jahr beteiligte sich die St. Alfons Gemeinschaft Leoben wieder mit einem eigenen Stand am traditionellen "Gösser Kirtag". Mit einer Länge von vier Kilometern und einer Besucherzahl von 40.000 Personen ist dieser Kirtag einer der größten Österreichs.

Kirche am Kirtag

Am Stand der St. Alfons Gemeinschaft wurden Klosterprodukte aus verschiedenen Klöstern und Stiften angeboten. Die Teilnahme der orthodoxen Kirche am Markttag unterstrich den ökumenischen Auftritt. Dabei wurde mit vielen Besucherinnen und Besuchern so manche Erinnerung an das Kloster Leoben aufgefrischt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen