Harmonika-Staatsmeistertitel nach Leoben geholt

Die jungen Harmonikasieger aus der Musikschule Mautern/St. Peter-Freienstein mit Gabriele und Gottfried Hubmann.
  • Die jungen Harmonikasieger aus der Musikschule Mautern/St. Peter-Freienstein mit Gabriele und Gottfried Hubmann.
  • Foto: KK
  • hochgeladen von WOCHE Leoben

MAUTERN/AUSSERVILLGRATEN. Äußerst erfolgreich waren die Schüler der Musikschule Mautern/Liesingtal unter Leitung ihre Musikschullehrers Gottfried Hubman bei der Harmonika-Staatsmeisterschaft in Außervillgraten in Osttirol. Sie holten zwei Staatsmeistertitel und zwei Vizestaatsmeistertitel nach Leoben.

Staatsmeister

Den Staatsmeistertitel erspielten sich Stefan Rauter und die Hasenberger Buam. Den Vizestaatsmeistertitel holten sich Christina Schneeberger sowie Elias Zeiler und Jens Horn.
Maxi Kranz und Jasmin Rabko, Elias Zeiler und Patrick Purgar konnten in der sehr frequentierten Kategorie jeweils einen dritten Platz mit dem Prädikat ausgezeichnet erringen.

Die weiteren Preisträger
mit dem
Prädikat „AUSGEZEICHNET“: Geschwister Schneeberger, Jasmin Rabko, Thomas Hasenberger, Selina Bayer und Anja Hess, Familienmusik Schneeberger, Tanja Berger

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen