Kunst zum Gedenken an Leobener Künstler

Großartige Leihgaben des Künstlers werten die Gedenkausstellung von Robert Zeppel-Sperl auf.
7Bilder
  • Großartige Leihgaben des Künstlers werten die Gedenkausstellung von Robert Zeppel-Sperl auf.
  • Foto: Alle Fotos: Freisinger
  • hochgeladen von Nadine de Carli

LEOBEN. Aus Anlass des zehnten Todestages ist im neuen Kunstraum beim Schwammerlturm eine Gedenkausstellung dem in Leoben geborenen und namhaften internationalen Künstler Robert Zeppel-Sperl gewidmet.
1944 in Leoben geboren und 1962 nach Wien übersiedelt, studierte der gebürtige Leobener an der Akademie für Bildende Künste. Die Bilder des durchaus bescheidenen Künstlers waren von da an in immer wieder in internationalen Ausstellungen zu sehen. Nun wurde zu seinen Ehren eine Ausstellung in Leoben eröffnet. Nicht selbstverständlich für den Obmann des Vereines "Kunstforum Leoben" Wolfgang Domian waren die Leihgaben für die Ausstellung, welche bis einschließlich 5. September von Mittwoch bis Freitag, von 16 bis 19 Uhr, sowie Samstag, von 10 bis 12, zu sehen sind.

Text: Heinz Weeber
Fotos: Freisinger

Autor:

Nadine de Carli aus Weiz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.