Leoben: Zufahrt zum Neuen Rathaus am 17. Mai für den Verkehr gesperrt

Die Anlieferung der Photovoltaikpaneele für das Neues Rathaus Leoben bedingt eine kurzzeitige Zufahrtssperre.
  • Die Anlieferung der Photovoltaikpaneele für das Neues Rathaus Leoben bedingt eine kurzzeitige Zufahrtssperre.
  • Foto: pixabay
  • hochgeladen von Wolfgang Gaube

LEOBEN. Ab Montag, 17. Mai 2021, wird am Dach des Neuen Rathauses eine 230 m² große Photovoltaikanlage errichtet. Die Arbeiten werden voraussichtlich bis Freitag,  21. Mai dauern.
Die Photovoltaikpaneele werden mittels LKW angeliefert. Daher wird am Montag, dem 17.0 Mai, in der Zeit von 6 bis 12 Uhr die Zufahrt zum Rathaus für den Verkehr gesperrt.

„Die Stadt Leoben geht mit gutem Beispiel voran und wird künftig im Sinne eines nachhaltigen Umganges mit unseren Ressourcen einen Großteil des eigenen Energiebedarfs mittels der Photovoltaikanlage am Dach des Rathauses erzeugen.“
Bürgermeister Kurt Wallner 


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen