Rezept zum Nachkochen

Gutes Gelingen wünscht Gerold Kohlhuber.

Rezept:
4 Stück Saiblingsfilet
5 dag Butter
1 Zwiebel fein gehackt
20 dag Risotto-Reis
1/8 l Weißwein
1/8 l Schlagobers
0,5 l Rindsuppe
3 EL Parmesan
20 dag Steinpilze
Frische Petersilie, Salz

Zubereitung:

Für das Risotto Butter in einen Topf geben und die Zwiebel glasig anrösten. Anschließend Risotto-Reis hinzufügen und mit Weißwein ablöschen. Mit Sahne und Rindsuppe aufgießen, Parmesan dazu, kurz aufkochen und auf kleiner Flamme bissfest köcheln. Steinpilze beimengen und mit Salz und Petersilie abschmecken. Saiblingsfilets in Mehl tauchen und in heißem Olivenöl auf beiden Seiten knusprig anbraten. GenussReich Wirt Gerold Kohlhuber vom Freiensteinerhof empfiehlt die Saiblingsfilets mit Steinpilzrisotto auf Blattspinat zu servieren.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen