Sommersport & Spaß 2016 verlief äußerst positiv

Aktion Sommersport & Spaß: In der stadteigenen Tischlerei wurden unter fachkundiger Anleitung die Kräuterkistchen selbst gebaut.
  • Aktion Sommersport & Spaß: In der stadteigenen Tischlerei wurden unter fachkundiger Anleitung die Kräuterkistchen selbst gebaut.
  • Foto: leopress
  • hochgeladen von WOCHE Leoben

LEOBEN. Die "Sommersport & Spaß"-Aktionen, arrangiert durch den Fachbereich Sport der Stadt Leoben, bei denen Leobener Kinder in den Sommerferien zu einem geringen Kostenbeitrag an abwechslungsreichen und spannenden Sport- und Freizeitaktivitäten teilnahmen, wurden sehr gut angenommen. Heuer war die Nachfrage so groß, dass zum Teil die zugelassen Teilnehmerzahlen der verschiedenen Veranstaltungen im Nachhinein aufgestockt werden mussten.
Mehr als 900 Kinder nutzten die Möglichkeit, an mehr als 60 verschiedenen Terminen unterschiedlichste Veranstaltungen aus den Bereichen Sport, Spiel/Spaß, Kultur und Ökologie zu besuchen. Zudem wurden zahlreiche Veranstaltungen der Rege GmbH für regionale Zusammenarbeit für die Kleinregion Murtal miteinbezogen.
Im Schnitt werden pro Jahr rund 1.700 Leobener Jugendliche (im Alter zwischen sechs und 14 Jahren) mit dem Programmheft "Feriensport & Spaß) beliefert. In den Sommerferien liegt die Quote im Schnitt bei rund 1.000 Anmeldungen. Für die kommende Wintersport & Spaß-Aktionen laufen bereits die Vorbereitungen.
Neuerung: Im nächsten Jahr wird es auch die Möglichkeit geben, sich online für die "Feriensport & Spaß"-Aktionen anzumelden.

Autor:

WOCHE Leoben aus Leoben

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.