Stadtwärme Leoben wächst weiter

Ausbau der Stadtwärme: Bürgermeister Kurt Wallner, Stadtwerkedirektor Ronald Schindler und Verwaltungsausschussobmann Heinz Ahrer (v.l.).
  • Ausbau der Stadtwärme: Bürgermeister Kurt Wallner, Stadtwerkedirektor Ronald Schindler und Verwaltungsausschussobmann Heinz Ahrer (v.l.).
  • Foto: Freisinger
  • hochgeladen von Wolfgang Gaube

LEOBEN. Auch im heurigen Jahr haben die Stadtwerke Leoben mit ihrem Projekt
Stadtwärme den Fokus auf Wachstum ausgelegt. Die gemeinsam mit der voestalpine vor mittlerweile sechs Jahren initiierte, nachhaltige Wärmeversorgung, wird ab Montag den 10. August 2015 in vier Leobener Stadtteilen erweitert. Dabei werden 14 weitere Gebäude und Hausanlagen in der Waasenstraße, Schießstattstraße, Josef-Heißl-Straße und Bergmannstraße sowie am Hauptplatz Leoben an das ökologische Fernwärmenetz angeschlossen. Das Stadtwärmenetz wächst somit auf eine Rohrlänge von insgesamt 50.142 Meter.

49,3 Millionen Kilowattstunden Wärmeleistung wurden im Jahr 2014 über das Leitungsnetz der Stadtwärme an die Stadt Leoben abgegeben. Dadurch konnten in diesem Jahr knapp 10.000 Tonnen Kohlendioxid eingespart werden, was etwa dem CO2-Ausstoß von 6.100 Mittelklasse-PKW entspricht.
"Die nun bevorstehende Erweiterung der Stadtwärme wird in den betreffenden Straßenzügen so umsichtig und rasch wie möglich erledigt", heißt es in einer Presseaussendung der Stadtwerke. Die Arbeiten werden Schritt für Schritt in fünf Bauabschnittenausgeführt. Jeder Abschnitt wird zwischen vier bis sieben Wochen in Anspruch nehmen, sodass die Fertigstellung im Herbst 2015 erfolgen wird. Für die betroffenen Anrainer stehen die Stadtwerke Leoben unter Tel. 03842/23024 zur Verfügung.


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Werde auch du Teil unserer WOCHE-Kampagne!
3 Aktion

#wirsindwoche
Wir suchen deine Geschichte!

Woche für Woche. 365 Tage im Jahr. Die WOCHE ist einfach näher dran. Habt ihr es schon gesehen? Seit Beginn des Jahres erstrahlt die WOCHE Steiermark in neuem Glanz. Das Logo wurde überarbeitet, das Layout modernisiert, eine Straßenbahn beklebt und von Plakatwänden lächeln unsere Kolleginnen und Kollegen aus den regionalen WOCHE-Büros. Doch trotz aller Neuerungen haben wir nicht darauf vergessen, was uns besonders am Herzen liegt: Die Nähe zum Menschen! Woche für Woche – 365 Tage im Jahr....

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen