Artenschutz zum Mitmachen
Warum Vögel Nistkästen brauchen

Den Traum vom eigenen Haus haben auch Vögel.
14Bilder

Die Vögel finden oft besonders im Stadtgebiet oder stark verbauten Gebieten keine oder kaum mehr Plätze um zu Nisten. Aber auch Fledermäuse haben da ihre Probleme. Wer den kleinen Fliegern unter die Flügel greifen will der baut oder kauft Nistkästen.

Im Herbst bauen

Der Herbst ist die ideale Jahreszeit um die Nistkästen zu bauen. Eine kreative Unterhaltung und einfache Aufgabe die sehr gut für Kinder geeignet ist. Bauanleitungen für Nistkästen gibt es im Internet (siehe unten) und bestimmt auch in Buchform im Fachhandel. Da die neuen Häuschen mitunter noch nicht so angenommen werden, weil sie eben neu sind, hängt man sie im Herbst auf. Bis zum Frühling sind sie dann schon etwas angewittert, vielleicht sogar schon bewohnt und wenn nicht, dann ziehen spätestens im Frühling die neuen Bewohner ein.

Selber bauen oder kaufen

Wer selber bauen möchte der sollte gut abgelagertes, natürlich trockenes Holz, am besten Nadelholz benutzen. Das Einflugloch nicht zu groß gestalten, am besten sogar etwas länglich, dann können keine Feinde wie zB Marder eindringen. Der Kasten sollte im Herbst gereinigt werden, deshalb empfiehlt es sich, eine Klappe einzubauen, um den Kasten öffnen zu können. Ein paar kleinere Löcher für die Belüftung sollten auch nicht fehlen. Wer mit Handwerken wenig am Hut hat der kann natürlich auch einen fertigen Nistkasten kaufen und ihn der Natur zur Verfügung stellen.

Platzierung

Damit die Vögel und auch andere Tiere (eventuell Bienen oder Hummeln) ihre Freude an der neuen Behausung haben hier ein paar Hinweise:

  • Nicht in die pralle Sonne oder komplett in den Schatten hängen
  • Fluglochausrichtung entgegen der Wetterseite
  • Damit ein freier Anflug möglich ist auf Äste vor dem Einflugloch achten
  • Nicht zu niedrig anbringen, am besten so hoch wie möglich

Arten- und Naturschutz

Es ist wichtig das die Tiere einen Nistplatz haben. Wenn dieser nicht da ist muss der Mensch ihnen helfen. Wir haben ihnen den Lebensraum mancher Orts genommen dafür sollten wir ihnen wenigstens so wieder eine Chance zum Überleben und zur Fortpflanzung geben. Damit sich die Arten erhalten und wir weiterhin viel Freude mit unseren nützlichen Fliegern haben.

Auf der Seite des Naturschutzbund Oberösterreich findet man Bauanleitungen. Ein schöner und nützlicher Zeitvertreib für die Herbst und Wintermonate. Wie in der Bildergalerie zu sehen ist sind den Ideen kaum Grenzen gesetzt.

Autor:

Sonja Hochfellner aus Leoben

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

31 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

10 Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.