Sie&Er
Weihnachtsgeschenke

Die Besorgung der Weihnachtsgeschenke wird dieses Jahr womöglich etwas anders ablaufen als sonst.
  • Die Besorgung der Weihnachtsgeschenke wird dieses Jahr womöglich etwas anders ablaufen als sonst.
  • Foto: pixabay
  • hochgeladen von Verena Riegler

Das Wichtigste gibt es nicht zu kaufen

Sie: Verena Riegler
Kaum zu glauben, aber es ist tatsächlich schon wieder Zeit, sich Gedanken über Weihnachtsgeschenke zu machen. Zu meiner eigenen Verwunderung habe ich – zumindest gedanklich – für dieses Jahr schon den Großteil beisammen. Aufgrund des Lockdowns muss der Kauf zwar noch etwas warten, im Endeffekt bietet sich dadurch aber auch die Chance, viel bewusster zu schenken und sich wirklich Gedanken darüber zu machen. Mit einem klaren Plan, ohne der Hektik und Reizüberflutung in den Geschäften ausgesetzt zu sein, lässt sich das Weihnachtsshopping auch viel angenehmer absolvieren. Und die mit Abstand wertvollsten Geschenke in diesem Jahr gibt's ohnedies nicht zu kaufen: Zeit mit den Liebsten und Gesundheit.

Wir kaufen daheim, auch online!

Er: Wolfgang Gaube
Große Weihnachtsgeschenke hat es im Familienkreis auch vor Corona nicht mehr gegeben. Es sind vielmehr Kleinigkeiten, mit denen ich lieben Menschen eine Freude bereiten will. Im zweiten Lockdown sind viele Geschäfte geschlossen, das macht die Sache nicht einfacher. Mit Käufen über Amazon oder Zalando kann ich regionale Unternehmen nicht unterstützen, daher suche ich gezielt nach Online-Anbietern vor Ort. Da gibt's genug Firmen, die sogar direkt vor die Haustüre liefern. Wenngleich ich mich gerne beim Bummel durch die Geschäfte inspirieren lasse, beim Online-Shopping bin ich fündig geworden. Das Gefühl, damit Unternehmen in unserer Region unterstützt zu haben, sorgt bei mir für vorweihnachtliche Freude.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen