Stadtparteitag
Daniel Geiger ist neuer Stadtparteiobmann der Leobener FPÖ

Stadtparteitag der FPÖ Leoben: Thomas Angerer, Johann Mogeritsch , Bezirksparteiobmann LAbg. Marco Triller, Stadtparteiobmann Daniel Geiger, GR Florian Wernbacher, Bundesrat Gerd Krusche (v.l.)
  • Stadtparteitag der FPÖ Leoben: Thomas Angerer, Johann Mogeritsch , Bezirksparteiobmann LAbg. Marco Triller, Stadtparteiobmann Daniel Geiger, GR Florian Wernbacher, Bundesrat Gerd Krusche (v.l.)
  • Foto: FPÖ
  • hochgeladen von WOCHE Leoben

LEOBEN. Im Rahmen des ordentlichen Stadtparteitages der FPÖ Leoben wurde Daniel Geiger zum Stadtparteiobmann gewählt. Seine Stellvertreter sind RFJ-Bezirksobmann Florian Wernbacher sowie Bundesrat Gerd Krusche. Die Kassaführung hat Gemeinderat Johann Mogeritsch über,  als Schriftführer fungiert Thomas Angerer.
Ergänzt wird die Stadtparteileitung durch Mario Debevec, Jürgen Deutschmann, Karin Geiger, Rebecca Großmann, Fabian Gutschreiter, Wolfgang Kraushofer, Margit Krusche und Julia Schlacher.

Motiviert in die Zukunft

„Mit diesem tollen Team geht die Stadtpartei bestens motiviert in die Zukunft und wird sich weiterhin intensiv für die Leobener Bevölkerung einsetzen“, betonte Geiger.
Bezirksparteiobmann LAbg. Marco Triller bedankte sich bei bisherigen Obmann Johann Mogeritsch, der die FPÖ Leoben in den vergangenen Jahren hervorragend leitete. Er gratulierte dem neuen Stadtparteiobmann und seinem Team zur Wahl.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen