Steirische Landtagswahl 2019
KPÖ präsentiert Kandidatenliste für die Obersteiermark

Der Leobener Stadtrat und Landtagsabgeordnete Werner Murgg steht auf dem zweiten Listenplatz der KPÖ im Wahlkreis Obersteiermark.
  • Der Leobener Stadtrat und Landtagsabgeordnete Werner Murgg steht auf dem zweiten Listenplatz der KPÖ im Wahlkreis Obersteiermark.
  • Foto: KPÖ Steiermark
  • hochgeladen von WOCHE Leoben

Die KPÖ hat die Kandidatinnen und Kandidaten der Obersteiermark für die bevorstehende Landtagswahl fixiert. 

Die Obersteiermark ist für die KPÖ neben Graz der wichtigste Wahlkreis. Die knapp 8.500 Stimmen bei der Wahl 2015 sicherten der KPÖ das zweite Mandat im Landtag. Spitzenkandidatin für die bevorstehende Landtagswahl im November ist wie in allen Wahlkreisen Klubobfrau Claudia Klimt-Weithaler, ihr folgt der Leobener Stadtrat und Landtagsabgeordnete Werner Murgg. Auf den weiteren Plätzen kandidieren die Knittelfelder Stadträtin Renate Pacher und der Angestellte Jakob Matscheko. Da die KPÖ in der Obersteirischen Kommunalpolitik fest verankert ist, bilden zahlreiche Gemeinderätinnen und Gemeinderäte das Herzstück der kommunistischen Liste.

Soziale Gerechtigkeit

„Gemeinsam werden wir für leistbares Wohnen, gute Gesundheitsversorgung und soziale Gerechtigkeit kämpfen. Es kommt auf jede Stimme an, damit die KPÖ eine starke Stimme im steirischen Landtag für alle ohne finanzstarke Lobby bleibt!“, sagte Spitzenkandidatin Claudia Klimt-Weithaler. „Es braucht eine glaubwürdige Kraft im steirischen Landtag, auf die sich die Arbeiterinnen und Arbeiter, die Menschen mit einer kleinen Pension und die einfachen Angestellten verlassen können. Wir haben uns beispielsweise bei der Gesundheitsreform und den Spitalsschließungen in der Obersteiermark immer für die Interessen der Steirerinnen und Steirer eingesetzt“, betonte Werner Murgg.

KPÖ-Wahlkreisliste Obersteiermark

  1. Claudia Klimt-Weithaler, Landtagsabgeordnete
  2. Werner Murgg, Landtagsabgeordneter und Stadtrat Leoben
  3. Renate Pacher, Stadträtin Knittelfeld
  4. Jakob Matscheko, Kommunalreferent
  5. Gabi Leitenbauer, Vizebürgermeisterin Trofaiach
  6. Franz Rosenblattl, Gemeinderat Mürzzuschlag
  7. Anna Skender, Vizebürgermeisterin Eisenerz
  8. Clemens Perteneder, Gemeinderat Kapfenberg
  9. Elfi Wieser, Gemeinderätin Fohnsdorf
  10. Uwe Süss, Gemeinderat und Arbeiterbetriebsrat

Quelle: Presseaussendung der KPÖ

Autor:

WOCHE Leoben aus Leoben

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.