STOCKSPORT OBERES MÜRZTAL
30 Mannschaften beim Sparkassenturnier

Die Gesamtsieger des Sparkassenturnieres 2018 mit Bezirksobmann Rupert Breitegger, Sponsoren und Ehrengästen.
  • Die Gesamtsieger des Sparkassenturnieres 2018 mit Bezirksobmann Rupert Breitegger, Sponsoren und Ehrengästen.
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Wolfgang Gaube

STOCKSPORT. 30 Mannschaften nehmen am Donnerstag, 20. Juni, in den Stocksporthallen in Krieglach und in der Ziegenburg in Mürzzuschlag beim Hobby-Stocksportturnier – dem "Sparkassenturnier" – teil, das von Bezirksobmann Rupert Breitegger veranstaltet wird. Die Teams kommen großteils aus dem Bezirk Bruck-Mürzzuschlag und haben etliche Landesligaspieler in ihren Reihen. Die Mannschaft des ATuS Kindberg mit  Jolly Lang, Mario Lang, Heli Derler und Johann Ebner wollen ihren Titel aus dem Vorjahr verteidigen, doch die Konkurrenz ist so groß wie schon lange nicht. Turnierstart ist um 7.30  Uhr, gegen 15 Uhr sollte der Sieger feststehen.

Autor:

Wolfgang Gaube aus Leoben

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.