SC Erzbergland
Lukas Mühlbacher holt Staffelgold beim Alpencup

Lukas Mühlbacher konnte als Schlussläufer erstmals für Österreich jubeln.
3Bilder
  • Lukas Mühlbacher konnte als Schlussläufer erstmals für Österreich jubeln.
  • Foto: skiclub-hinterzarten.de
  • hochgeladen von Verena Riegler

Die OPA Games – der Alpencup – ist der wichtigste internationale Jugendbewerb für Skispringer und der Nordische Kombination. Heuer fanden dieser Schülerbewerb unter strengen Sicherheitsregeln am 3. und 4. Oktober in Hinterzarten im Schwarzwald statt – coronabedingt allerdings ohne Zuschauer. Aus der Steiermark waren die beiden Sportler des SC Erzbergland  Julia Schmidt und Lukas Mühlbacher sowie Lukas Haagen vom  SV Mürzzuschlag Sportler, der heuer das erste Jahr das Skigymnasium Stams besucht, nominiert.

Staffelgold für Lukas Mühlbacher

Lukas Mühlbacher erreichte Platz sechs im Einzelbewerb und holte sich den Sieg in der Staffel für das Team Österreich. Die zweite Sportlerin aus Eisenerz Julia Schmidt belegte mit dem Team den dritten Rang.
Lukas Haagen wurde bei den Spezialspringern hervorragender Dritter und in der Staffel belegte er mit dem Team Österreich Platz zwei, hinter den an diesem Tag unschlagbaren Slowenen.


Zur Person:

Name: Lukas Mühlbacher
Verein: SC Erzbergland
Geboren: 17.08.2007
Wohnhaft: Premstätten mit Zweitwohnsitz in Eisenerz
Eltern: Roswitha und Thomas
Bruder: Elias (2010) ebenfalls Skispringer
Vorbild: Jarl Magnus Riiber, Stefan Kraft und Franz Josef Rehrl
Schule: Bischöfliches Gymnasium Graz
Lieblingsgegenstand: Englisch, Mathematik und Physik
Größte Sprungweite: 90 Meter Schanzenrekord: Rottenmann K40 47,5 m (20.09.2020)
Hobby: Orientierungslauf, Tennis, Fußball, Sport allgemein
Nächster Bewerb: Austria Cup in Bischofshofen

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen