Trofaiacher Stockmeisterschaft: Verdienter Meistertitel für "Die Jaga"

Sportreferent Gemeinderat Fritz Kovacic mit dem Siegerteam „Die Jaga“.
  • Sportreferent Gemeinderat Fritz Kovacic mit dem Siegerteam „Die Jaga“.
  • Foto: zVg
  • hochgeladen von Verena Riegler

Das Team „Die Jaga“ krönte sich bei der 6. Trofaiacher Natur-Eisstockmeisterschaft zum Stadtmeister.

TROFAIACH. Im Finale der diesjährigen Trofaiacher Stockmeisterschaft auf der Eisbahn des ESV Ennstaler setzte sich das Team „Die Jaga“, angeführt von Moar Johann Funkl, gegen die starke Konkurrenz durch und verwies die Teams „Rucki“ mit Moar Karl Billiani sowie die „Moar“ mit Moar Franz Scheider auf die Plätze. Bei eisigen Temperaturen duellierten sich die Finalteams beinahe zwölf Stunden lang. Insgesamt nahmen 24 Mannschaften an den diesjährigen Meisterschaften teil.

Finalergebnisse im Überblick

  1. "Die Jaga" mit Moar Johann Funkl: 4 Pkt. 31 Reststöcke
  2. "Rucki" mit Moar Karl Billiani:  4 Pkt. 27 Reststöcke 
  3. "Moar" mit Moar Franz Scheider: 4 Pkt. 23 Reststöcke 
  4. "Buschenschank Leitner" mit Moar Manfred Leitner: 3 Pkt. 26 Reststöcke 
  5. "Gasthaus Unterdechler" mit Moar Willi Einödmaier: 3 Pkt. 21 Reststöcke 
  6. "Eisschützen Leinweber" mit Moar Andreas Leinweber: 2 Pkt. 13 Reststöcke 
  7. "ESV Waldstraße" mit Moar Othmar Dworschak: 1 Pkt. 12 Reststöcke
Autor:

Verena Riegler aus Leoben

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.