„Wassergeher“ feiern Saisonauftakt

Die Wassersportler des ASK Raiffeisen Trofaiach halten weiterhin höchst aktiv die Skijak-Tradition hoch und genossen das Anpaddeln am Trabochersee
  • Die Wassersportler des ASK Raiffeisen Trofaiach halten weiterhin höchst aktiv die Skijak-Tradition hoch und genossen das Anpaddeln am Trabochersee
  • Foto: Verena & Alex Koch
  • hochgeladen von Verena Riegler

Die Skijak und Wassersportfreunde des ASK Raiffeisen Trofaiach starteten am Trabochersee in die neue Skijak-Saison.

TROFAIACH, TRABOCH. Das Warten hatte ein Ende und auch der Wettergott ein Einsehen und so stand kürzlich der lang ersehnte Saisonstart der Skijak- und Wassersportfreunde des ASK Raiffeisen Trofaiach auf dem Programm. Bei angenehmen äußeren Bedingungen konnten die „Wassergeher“ am Trabochersee ihre ersten Paddelversuche des Jahres mit sehr viel Spaß und Ambition absolvieren.

Neues Skijak-Lager

Natürlich wurden die notwendigen Abstandsregeln und Hygienemaßnahmen, die sich bei einer Sportart wie Skijak von selbst ergeben, auch beim anschließenden Meeting genau eingehalten. Dass die Zwangspause für die Skijaksportler des weltweit letzten aktiven Skijakvereines auch seine nützliche Seite hat, zeigte sich im Anschluss, als bei „Michis Seeschenke“ das neue Skijak-Lager eingeweiht und in Betrieb genommen wurde. Die nun bestens ausgerüstete Heimstätte wird ab sofort auch für Einsteiger und Interessierte zur Verfügung stehen. Ab sofort findet jeden Mittwoch ab 18 Uhr ein „Wassersport-Treff“ statt.

Jubiläumsjahr

Neben den gewohnten Programmpunkten steht das Jahr 2020 für den Skijaksport auch im Zeichen des 25. Todestages von Erfinder und Skijakpionier Harald Strohmeier. Er konstruierte vor 90 Jahren seine ersten flusstauglichen „Wasserlaufschuhe“, die er auf der Mur und Mürz ausprobierte. Die Wassersportler des ASK Raiffeisen Trofaiach planen deshalb für kommenden Sommer ein Jubiläumsevent am Trabochersee, das allerdings von der weiteren Entwicklung in Sachen Corona abhängig sein wird. Mehr Infos dazu gibt es unter www.skijak.at.

Autor:

Verena Riegler aus Leoben

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft

Corona-Krise gemeinsam meistern
Hilfe vor Ort mit dem österreichweiten Netzwerk #schautaufeinander

In Ausnahmesituationen wie diesen stehen die Menschen zusammen und helfen sich gegenseitig. Die Regionalmedien unterstützen dies in allen Bundesländern und Bezirken Österreichs mit dem Netzwerk #schautaufeinander. Hier könnt Ihr Dienste suchen oder anbieten, die uns gemeinsam durch diese Krisenzeiten helfen. Du suchst jemanden, der/die notwendige Lebensmittel nach Hause liefert? Du willst dich in deiner Nachbarschaft nützlich machen, oder gibst online Nachhilfe? Dann poste doch deinen...

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen