Zum Jubiläum auf das Madereck

Start zum Mountainbikerennen auf das Brucker Madereck, heuer zum bereits 20. Mal.
  • Start zum Mountainbikerennen auf das Brucker Madereck, heuer zum bereits 20. Mal.
  • Foto: Fotofrosch
  • hochgeladen von Wolfgang Gaube

MOUTAINBIKE. Am Sonntag, den 9. September, findet in Bruck der siebente Lauf zum "Obersteirischen Mountainbike-Cup 2012" statt. Das Veranstalterteam, der RC Elektro Merl Bruck, feiert dabei ein Jubiläum: Zum 20. Mal wird das Rennen auf das Madereck durchgeführt. Start ist um 10 Uhr auf der Murinsel, danach sind 500 Höhenmeter verteilt auf eine sieben Kilometer lange Strecke zu bewältigen, bis das Ziel beim Gasthaus Puster erreicht ist.
"Die große Teilnehmerzahl in den vergangenen Jahren hat gezeigt, dass unser Mountainbikebewerb auf das Madereck ein echtes Volksrennen ist", sagt Heinz Kornberger vom Veranstalterclub. Für die Teilnehmer gibt es nicht nur wertvolle Punkte für den Cup, bei einem Gewinnspiel gibt es einiges zu gewinnen. Als Hauptpreis winkt ein Reisegutschein über 2.500 Euro, zur Verfügung gestellt vom TUI Reisecenter Bruck.
Nennungen sind online unter www.rc-bruck.at bis 7.September, 12 Uhr, möglich. Nachnennungen werdne am Rennsonntag bis 9.30 Uhr entgegengenommen.

Autor:

Wolfgang Gaube aus Leoben

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.