Stars of Styria
Am Leobener Wirtschaftshimmel erstrahlen neue Sterne

Die Obfrau der WKO Leoben Elfriede Säumel überreichte die Auszeichnungen an die Ausbildungsverantwortlichen der voestalpine Markus Heuratschek und Werner Masser, die heuer elf ausgezeichnete Lehrlinge hatten.
2Bilder
  • Die Obfrau der WKO Leoben Elfriede Säumel überreichte die Auszeichnungen an die Ausbildungsverantwortlichen der voestalpine Markus Heuratschek und Werner Masser, die heuer elf ausgezeichnete Lehrlinge hatten.
  • Foto: WKO Leoben
  • hochgeladen von Verena Riegler

Die Wirtschaftskammer Leoben zeichnete wieder Lehrlinge, deren Ausbildungsbetriebe sowie die Absolventen der Meister- und Befähigungsprüfungen als "Stars of Styria" aus. 

BEZIRK LEOBEN. Seit vielen Jahren ist die Preisverleihung "Stars of Styria" ein Fixpunkt im Veranstaltungskalender der Leobener Wirtschaftskammer. Aufgrund der Sicherheitsmaßnahmen rund um Covid-19 musste die Veranstaltung, bei der die besten Lehrabsolventen und deren Lehrbetriebe sowie die Absolventen von Meister- und Befähigungsprüfungen aus dem Bezirk Leoben gewürdigt werden, heuer zwar ausfallen, die neuen "Stars" wurden dennoch ausgezeichnet. 

Würdigung der "Stars of Styria"

Obwohl die 14. Auflage der Gala nicht stattfinden konnte, galt es dennoch 36 Lehrabsolventen, 23 Ausbildungsbetriebe sowie 13 neue Meister zu ehren. Aus diesem Grund waren Elfriede Säumel, Obfrau der Wirtschaftskammer Leoben sowie Regionalstellenleiter Alexander Sumnitsch in der Region unterwegs, um die Betriebe zu besuchen und die Auszeichnungen vorzunehmen. Obfrau Säumel würdigte dabei die hervorragenden Leistungen der jungen Fachkräfte, die die Lehrabschlussprüfung mit ausgezeichnetem Erfolg abgelegt haben und dankte den Ausbildungsbetrieben, die mit ihrem Engagement eine hervorragende Ausbildung der Jugendlichen garantieren. Zahlreiche Auszuzeichnende nahmen auch das Angebot wahr, ihren Stern und ihre Urkunde in der WKO-Regionalstelle abzuholen.

Besonders gefragt am Arbeitsmarkt

Wie wertvoll und gefragt Lehrlinge und Fachkräfte für die heimische Wirtschaft sind, zeigen auch aktuelle Zahlen: Im Bezirk Leoben sind von den rund 15.500 in der gewerblichen Wirtschaft Beschäftigten 780 Lehrlinge. Auch belegt eine aktuelle Umfrage des Instituts für Wirtschafts- und Standortentwicklung unter steirischen Betrieben, dass Fachkräfte auch in Zeiten von Corona höchst gefragt sind. Demnach schätzen 74 Prozent den Fachkräftebedarf für die nächsten drei Jahre als hoch bzw. sehr hoch ein.

Lehrabschluss mit Auszeichnung

Mihail Donchev, Lukas Gsaxner, Nawab Haidari, Fazlullah Hossaini, Habibullah Hossaini, Michael Huber, Johanna Kislick, Markus Köck, Kevin-Rene Moschig, Moritz Plank, Matias Tomic (voestalpine Stahl Donawitz) ● Selina Findl (ECA Haingartner und Pfnadschek Steuerberatungs GmbH) ● Jakob Fürstaller (PM CNC Technik und Schulungs GmbH) ● Sebastian Gruber (Stadtwerke Trofaiach) ● Christoph Gruber (Östu-Stettin Hoch- und Tiefbau) ● Brenda Hiebl (ContiTrade Austria) ● Robert Hinterleitner, Dominik Klapf (VA Erzberg) ● Maria Hoffelner (Saubermacher) ● Kathrin Köck, Jasmin Schimpl (KIKA) ● Markus Leitner (Haidn) ● Adriana Linner (XXXLutz) ● Katharina Machner (Brau Union Österreich) ● Alexander Mayer (Scania Österreich) ● David Netzer (ÖAMTC) ● Eric Podlesnik (ATP – Grill) ● Vanessa Prein, Manuel Rojak (Porsche Inter Auto) ● Lisa Raffling (Interspar) ● Rene Rinder (Tscherne) ● Vanessa Rosenthaler (Brigl & Bergmeister) ● Thomas Saiger (DMH Dichtungs- und Maschinenhandel) ● Claudio Schlager (Hitthaller + Trixl)● Yvonne Schwarz (Eduscho Austria) ● Lisa Wendner (Fussl Modestraße)

Meister- und Befähigungsprüfungsabsolventen

Manuel Belschak (Kraftfahrzeugtechnik) ● Lieselotte Blamauer, Elisabeth Zangl (Gastgewerbe) ● Lorenz Eder, Michael Krobath (Kraftfahrzeugtechnik) ● Patrick Glettler, Dejan Jovanovic (Metalltechnik für Metall- und Maschinenbau) ● Klaus-Jürgen Kerschbaum (Tapezierer und Dekorateure) ● Wolfgang Leitgeb (Rauchfangkehrer) ● Melanie Lerch (Damenkleidermacherin) ● Markus Peckl (Kraftfahrzeugtechnik sowie Karosseriebau- und Karosserielackiertechnik) ● Bastian Sorgmann (Versicherungsvermittlung in der Form Versicherungsagent) ● Lucian Udovita (Kosmetik eingeschränkt auf Tätowieren)

Die Obfrau der WKO Leoben Elfriede Säumel überreichte die Auszeichnungen an die Ausbildungsverantwortlichen der voestalpine Markus Heuratschek und Werner Masser, die heuer elf ausgezeichnete Lehrlinge hatten.
Michael Krobath, frischgebackener Kraftfahrzeugtechnik-Meister aus Eisenerz, holte seinen Stern und die Urkunde persönlich in der WKO Leoben bei Regionalstellenleiter Alexander Sumnitsch ab.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen