Platin-Schallplatte
Eisenerzer Plattenlabel "Napalm Records" feiert weitere Erfolge

Die Band Powerwolf (im Bild mit Jiří Daron von Masters of Rock) wurde mit einer Platin-Schallplatte ausgezeichnet.
2Bilder
  • Die Band Powerwolf (im Bild mit Jiří Daron von Masters of Rock) wurde mit einer Platin-Schallplatte ausgezeichnet.
  • Foto: Napalm Records
  • hochgeladen von WOCHE Leoben

Die deutsche Band Powerwolf, die beim Eisenerzer Label Napalm Records unter Vertrag steht, erhielt eine Platin-Schallplatte.

EISENERZ. Es ist nicht alles Gold, was glänzt – davon konnte sich kürzlich die Band Powerwolf, die beim Eisenerzer Erfolgslabel Napalm Records unter Vertrag steht, überzeugen: Nach erfolgreicher Veröffentlichung des Nummer-eins-Albums "The Sacrament Of Sin", erreicht die Single "Demons Are A Girl's Best Friend" nun Platin-Status in Tschechien und wurde mit einer Platin Schallplatte ausgezeichnet. 



Fortsetzung der Erfolgsreihe

"Die Aktien der Band Powerwolf treiben den Metal-Index steil nach oben!", sagte Napalm Records Geschäftsführer Markus Riedler. 

"Ausverkaufte Konzerthallen und die enge Bindung der Fans an die Band machen es möglich, diesen Award mit Euch zu feiern!"



Napalm Records erhielten zudem erst kürzlich den Goldenen Youtube-Play-Button für eine Million Abonnenten und wurden mit dem österreichischen Wirtschaftspreis der Steirischen Handelskammer, dem Handelsmerkur, ausgezeichnet.

Die Band Powerwolf (im Bild mit Jiří Daron von Masters of Rock) wurde mit einer Platin-Schallplatte ausgezeichnet.
Napalm Records CEO Markus Riedler freut sich über die Schallplatte in Platin.
Autor:

WOCHE Leoben aus Leoben

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.