Reise nach Wien
HLW Leoben besuchte Financial Life Park

Kürzlich besuchte eine Klasse der HLW Leoben den Financial Life Park (FLiP) in Wien. Das FLiP ist eine weltweit einzigartige Bildungseinrichtung mit dem Ziel, die finanziellen Fähigkeiten von Kindern und Jugendlichen zu verbessern. Das innovative Gesamterlebnis im FLiP lädt zum spielerischen Erlernen des richtigen Umgangs mit Finanzen ein. Finanzwissen wird dabei im wirtschaftlichen, gesellschaftlichen und globalen Kontext dargestellt.

Interaktives Lernen im Mittelpunkt

Die Art der Vermittlung punktet durch die Kombination multimedialer, digitaler und persönlicher Unterrichtung. Zu Beginn einer FLiP-Tour erhielten die Jugendlichen ein Tablet und wurden in die Welt des FLiP eingeführt. Mit dem Tablet durchliefen die Teilnehmer fünf Wissensstationen, wo sie Haushaltsbudgets planten, Wissensfragen beantworteten, Wirtschaftsthemen diskutierten, sich Gedanken über Preis und Wert machten und den Einfluss ihrer Entscheidungen auf globale Zusammenhänge erkennen.

Besuch soll sich etablieren

Unterrichtsfächer wie Rechnungswesen und Betriebswirtschaftslehre sind überwiegend theoretisch aufgebaut. Somit bot der FLiP-Besuch eine willkommene Abwechslung, erzählte die begleitende Lehrerin Bettina Scheidl: „Ich bin sehr begeistert davon, dass meine Schüler ihr theoretisches Wissen im FLiP auch praktisch erforschen konnten. Leider mangelt es in Österreich an zusätzlichen Lehroptionen für den regulären Wirtschaftsunterricht, deshalb bin ich umso erfreuter mit dem FLiP die ideale Ergänzung für meinen Unterricht gefunden zu haben.“ Für die Lehrerin gehört die FLiP-Tour nun zu einem fixen Bestandteil der alljährlichen Wien-Woche.

Ergänzung zum Schulalltag

Lisa und Saskia, zwei Schülerinnen der HLW Leoben, sind sich einig, dass die interaktiv gestaltete Tour durch das FLiP eine optimale Ergänzung zum Schulalltag darstellt. Besonders für das spätere Leben erweist sich ein Besuch ihrer Meinung nach als sinnvoll. Oleksandr, ein Klassenkollege, betrachtete den Ausflug als „einzigartige Chance für Jugendliche, um Neues über das Finanzwesen in Österreich zu erfahren“.

Autor:

Christoph Schneeberger aus Liezen

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.