Mehr "Genuss" in der Leobener Innenstadt

Astrid Moder in der neuen "GenussStube" in der Leobener Innenstadt.
8Bilder
  • Astrid Moder in der neuen "GenussStube" in der Leobener Innenstadt.
  • Foto: Manuela Kaluza
  • hochgeladen von Wolfgang Gaube

Astrid Moder ist mit ihrer GenussStube von Leoben-Judendorf ins Stadtzentrum übersiedelt.

LEOBEN. Regionale Produkte aus dem GenussReich sind nun in der Innenstadt zu finden. Astrid Moder eröffnete am 8. April die GenussStube in der Glacisgasse 1/Ecke Krottendorfergasse.
„Der neue Standort ist perfekt. Durch die zentrale Lage erhoffe ich mir mehr Laufkundschaft und eine gute Frequenz. Mit einer kleinen Verzögerung kann ich endlich wieder meine Kunden empfangen“, sagt Astrid Moder.

Regionale Produktpalette

Auf einer ansprechenden und modern gestalteten Verkaufsfläche von knapp 85 m2 bietet die GenussStube eine Plattform für vorwiegend regionale Produkte. Von Kunsthandwerk, Gewürzen, Brot, Kernöl bis zu Milchprodukten und Fleischprodukten finden Kunden am neuen Standort ein gut sortiertes lokales Angebot. Neu im Sortiment ist frisches saisonales Gemüse. „Bald werden wir auch frisches Fleisch vom Wild- und Wasserbüffel anbieten", sagt Moder. Sie will bewirken, dass Kundinnen und Kunden einen stärkeren Bezug zur Herkunft und zur Verarbeitung der Produkte aus der Region bekommen.


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen