Leobener Wirtschaftsfrühstück
Netzwerken in der Schauküche von Andreas Haidinger

Leobener Wirtschaftsfrühstück in "The Kitchen": Organisator Sigi Nerath, Finanzstadtrat Willi Mautner, Gastronom Andreas Haidinger (v.l.).
19Bilder
  • Leobener Wirtschaftsfrühstück in "The Kitchen": Organisator Sigi Nerath, Finanzstadtrat Willi Mautner, Gastronom Andreas Haidinger (v.l.).
  • Foto: Pressberger
  • hochgeladen von Wolfgang Gaube

Das 142. Leobener Wirtschaftsfrühstück fand im Restaurant "The Kitchen" im Einkaufszentrum LCS statt

LEOBEN. Sehen und gesehen werden, mit dem Fokus auf das Netzwerken, das ist das Motto des Leobener Wirtschaftsfrühstücks. Bei der 142. Auflage im Restaurant "The Kitchen" im LCS Leoben konnten die vielen Gäste in der offenen Schauküche die Zubereitung der morgendlichen Köstlichkeiten verfolgen.

Abwechslungsreiche Speisekarte

Andreas Haidinger hat in bester Innenstadtlage sein gastronomisches Konzept mit einer breit aufgestellten Speisekarte verwirklicht. Das Angebot reicht von italienischen Klassikern, wie Pasta- und Pizzaspezialitäten über Burgerkreationen bis zur asiatischen beeinflussten Küche und Fischspezialitäten. Angeboten wird ein täglich wechselnder Mittagsteller. Ab 17 Uhr steht "Fine Dining im Mittelpunkt, mit ausgezeichneten Steaks, begleitet von nicht alltäglichen Beilagen, beispielsweise Trüffel-Gnocci oder Kaviar im Glas.

Kultur im Dominikanerhof

Haidinger will verstärkt den Dominikanerhof "bespielen": Mit Helmut Wagner von der Ton- und Lichttechnikfirma "Herzkraft" und dem Gastronomen Hans-Jörg Rath hat er den Verein "KaMuKl" gegründet. Im Zwei-Wochen-Rhythmus gibt es Kabarett, Musik- oder Kleinkunstveranstaltungen, begleitet von einer dem Anlass angepassten Speisenauswahl aus "The Kitchen".

Neue Wirtschaftsförderungsrichtlinien

Finanzstadtrat Willibald Mautner berichtete über eine Neuausrichtung der Wirtschaftsförderungen: Es sei nicht Aufgabe der Stadt, das monetäre Füllhorn auszuschütten, sondern vielmehr den Unternehmen entsprechende Rahmenbedingungen zu bieten.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen