14.12.2017, 22:55 Uhr

Der "Schwammerlturm", das Wahrzeichen von Leoben, in Adventkleidung

Der Mauttorturm stellt heute das einzig erhalten gebliebene Stadttor Leobens dar. Die mittelalterliche Anlage wurde 1512 erneuert, 1616 von Peter Carlone neu errichtet und nach schwerer Beschädigung durch ein Erdbeben 1794 mit der pilzförmigen Haube versehen, auf die sein volkstümlicher Name »Schwammerlturm« zurückgeht.wiki.

38
Diesen Mitgliedern gefällt das:
alle anzeigen
18 Kommentareausblenden
77.393
Poldi Lembcke aus Ottakring | 14.12.2017 | 22:59   Melden
114.693
Heinrich Moser aus Ottakring | 14.12.2017 | 23:10   Melden
65.429
Monika Pröll aus Rohrbach | 14.12.2017 | 23:36   Melden
71.441
Hans Baier aus Graz-Umgebung | 14.12.2017 | 23:37   Melden
40.056
Klaus Egger aus Kufstein | 15.12.2017 | 05:41   Melden
37.197
Kurt Dvoran aus Schwechat | 15.12.2017 | 08:08   Melden
38.500
Karl Pabi aus Bruck an der Mur | 15.12.2017 | 09:06   Melden
17.298
Ernest Ganster aus Mürztal | 15.12.2017 | 09:19   Melden
4.957
eva kravanja aus Bruck an der Mur | 15.12.2017 | 11:10   Melden
29.328
Anna Aldrian aus Graz-Umgebung | 15.12.2017 | 15:03   Melden
4.340
Karl Aldrian aus Graz-Umgebung | 15.12.2017 | 15:18   Melden
35.337
Friederike Neumayer aus Tulln | 15.12.2017 | 15:19   Melden
11.507
Sabine Stanglechner-Stöfan aus Osttirol | 15.12.2017 | 16:15   Melden
2.161
Dietmar Mag.Pröstler aus Leoben | 15.12.2017 | 16:37   Melden
2.161
Dietmar Mag.Pröstler aus Leoben | 15.12.2017 | 16:37   Melden
24.706
Uschi R. aus Döbling | 15.12.2017 | 17:27   Melden
71.441
Hans Baier aus Graz-Umgebung | 15.12.2017 | 19:09   Melden
3.919
Helga Amh aus Bruck an der Leitha | 15.12.2017 | 19:26   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.