19.10.2017, 10:12 Uhr

Vortrag: "Osteoporose-Vorsorge und Krebstherapie"

Wann? 16.11.2017 15:00 Uhr bis 16.11.2017 16:30 Uhr

Wo? Krebshilfe-Regionalberatungszentrum, Hirschgraben 5, 8700 Leoben AT
Leoben: Krebshilfe-Regionalberatungszentrum | Leiterin: Diätologin Elisabeth Harmuth
Datum: Donnerstag, 16. November 2017
Zeit: 15 bis 16:30 Uhr
Kosten: gratis
Ort: Krebshilfe-Regionalberatungszentrum Leoben-Göss (Hirschgraben 5, 8700 Leoben; beim Senioren- und Pflegewohnheim)
Anmeldung: erforderlich
Kontakt: Tel.: 0316/474433-0, eMail: beratung@krebshilfe.at, Fax: 0316/474433-10

Gerade bei hormonsensitiven Brustkrebserkrankungen kann es zu einem starken Verlust an Knochenmasse kommen.
Bei Osteoporose sind die Grenzen zwischen Vorbeugung und Therapie fließend.
Mit knochenfreundlicher Ernährung und körperlichen Aktivitäten können Sie dazu beitragen, die Entwicklung einer Osteoporose zu verhindern und bei bereits eingetretener Knochenerkrankung sind sie ein Teil der Therapie.
Wichtige und vor allem praxisgerechte Tipps für Küche und Einkauf erhalten Sie im Rahmen des Vortrags unserer erfahrenen Diätologin, die auch die physiologischen Hintergründe des Geschehens verständlich erklärt

Eine rechtzeitige Anmeldung unter 0316/474433-0 oder beratung@krebshilfe.at ist aufgrund der eingeschränkten Teilnehmerzahl erforderlich!
Die Kosten für diese Veranstaltung trägt die Österreichische Krebshilfe Steiermark – die Teilnahme ist daher gratis!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.