24.05.2017, 09:19 Uhr

Altes Weingut, neuer Küchenchef

Weinkenner: Günter Brandl, Winzer Josef Fischer, Arkadenhof-Chef Max Klarmann, Helmut Weingant, Gerhard Wohlfarter (v.l.). (Foto: KK)
LEOBEN. Das Weingut Fischer aus der Wachau präsentierte bei einer Weinverkostung in der Weinlaube "Schwarzer Hund" seine erlesenen Produkte. Der 1898 gegründete Weinbaubetrieb, der jetzt in der fünften Generation bewirtschaftet wird, keltert mit großem Erfolg die Rebsorten Grüner Veltliner und Riesling. Küchenchef Helmut Weingant, der jetzt im Arkadenhof den Kochlöffel schwingt, hat mit seinem Team ein feines Degustationsmenü zubereitet – mit saisonalen Schwerpunkten. Wie köstlich beispielsweise ein Grüner Veltliner Smaragd zu einem Lammrücken im Blätterteigmantel an Rotweinpflaumensauce und Süßkartoffelpüree schmecken kann, davon überzeugten sich viele Stammgäste.
Die nächste Verkostung am Donnerstag, 22. Juni, im "Schwarzen Hund" widmet sich dem Weingut Wippel.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.