13.05.2016, 15:59 Uhr

Ein Wiedersehen nach 60 Jahren

60 Jahre Pflichtschulabschluss: Die ehemaligen Schüler der Pestalozzi-Hauptschule beim Klassentreffen im "Brücklwirt". (Foto: KK)
LEOBEN. Vor 60 Jahren haben sie an der Pestalozzi-Hauptschule ihren Pflichtschulabschluss absolviert. Ein Zeichen, wie gut die Klassengemeinschaft heute noch funktioniert, sind die Treffen der Herren, die mittlerweile in Ehren ergraut sind. Die beiden Baumeister – Sepp Brunner und Günter Wilke – bemühten sich, möglichst viele ehemalige Schulkameraden der 4.b-Klasse "an die Schulbank" zu bringen. In lustiger Runde erinnerten sie sich beim "Brücklwirt" an ihre Schulzeit: Mit Auszügen aus dem Klassenbuch, vorgetragen von Thomas Weißenbacher, und in vielen Gesprächen. In Zukunft sollen die Klassentreffen alle drei Jahre stattfinden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.