28.09.2017, 16:40 Uhr

Eine Reise durch das spannende Genre Thriller

Mit großer Freude organisierte Ingrid Schmoly, gemeinsam mit Harald Strasser die tolle Lesung von Roman Klementovic.
LEOBEN. Gespannte Gesichter richteten sich in Richtung Roman Klementovic, als er in der Aula des Alten Gymnasiums Leoben, Einblicke in seinen neuen Thriller "Immerschld" gab.
Bevor sich die Schülerinnen und Schüler jedoch mit dem erfolgreichen Autor in den spannenden Thriller stürzten, gab es einen kurzen Einblick in den grundsätzlichen Aufbau des Thrillers. Dieser Einblick öffnete den Zuhörenden Tür und Tor zu den Geheimnissen und Tricks eines spannenden Thrillers. Diese tolle Veranstaltung, die sowohl Schüler als auch Lehrer begeisterte, wurde von der Leykamfiliale Leoben, ermöglicht.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.