24.08.2016, 11:55 Uhr

Ferienspaß bei der Freiwilligen Feuerwehr St. Michael

Stolz und sichtlich begeistert zeigten die Kinder ihre Urkunden von der Ferienaktion bei der FF St. Michael. (Foto: FF St. Michael)
St. MICHAEL. 30 Kinder der Marktgemeinde St. Michael erlebten im Rahmen der Aktion „Ferienspaß“ einen interessanten und abwechslungsreichen Tag bei der Freiwilligen Feuerwehr St. Michael.
In einem „Atemschutz-Parkour“ wurden im Schutz von aufgesetzten Fluchthauben und in Begleitung eines Atemschutzträgers, Erfahrungen in verrauchten Räumen gemacht. Die Kinderdurften unter Anleitung und Aufsicht auch selbst Personen (Puppen) mit Hilfe von Hebekissen befreien. Natürlich durfte auch eine Spritzwand nicht fehlen. Das absolute Highlight war eine Fahrt in luftige Höhen, auf der Drehleiter der Freiwilligen Feuerwehr Leoben-Stadt, die von Brandinspektor Mario Burger gelenkt wurde. Zum Abschluss erhielten alle Teilnehmer eine Urkunde.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.