22.12.2017, 11:39 Uhr

Großartige Hilfsbereitschaft: 16.600 Euro als Spendenergebnis

Mit einer Spendenaktion hat die Gemeinde Kammern im Liesingtal vier Halbwaisen in der Slowakei geholfen.

KAMMERN. Die Gemeinde Kammern hatte eine Spendenaktion für Alena Pillárová initiiert.  Die slowakische Pflegerin hatte in Kammern gearbeitet und war in der  am Heimweg in die Slowakei tödlich verunglückt, die Alleinerzieherin hinterließ vier Kinder. Der Spendenaufruf hat viele Menschen dazu bewegt, die Kinder in der Slowakei zu unterstützen: 16.600 Euro sind zusammengekommen, damit ist die Ausbildung von Radka, Simona, Romana und Marek finanziell abgesichert. Sie danken auf diesem Weg allen Spenderinnen und Spendern, wünschen ein gesegnetes Weihnachtsfest und ein gutes, gesundes neues Jahr!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.