24.11.2017, 10:10 Uhr

Laufen für den guten Zweck: LE-Laufevent-Team übergibt Spendenscheck

Scheckübergabe: Beim 9. LE-Laufevent konnten 4.000 Euro "erlaufen" werden, die der Unterstützung des Down-Syndrom-Zentrums in Leoben-Hinterberg dienen. (Foto: KK)

Beim 9. LE-Laufevent wurden 4.000 Euro "erlaufen", die nun an das Down-Syndrom-Zentrum in Leoben-Hinterberg übergeben wurden.

LEOBEN. Vor fast genau zwei Monaten fand am Leobener Hauptplatz und in der Innenstadt zum bereits neunten Mal das LE-Laufevent statt. Zum ersten Mal konnte das Team des Events dabei über 1.000 Anmeldungen für die verschiedenen Bewerbe verzeichnen.

Scheckübergabe

Wie schon in den Jahren zuvor, wurden heuer 66 Cent pro gelaufenem beziehungsweise gewalktem Kilometer durch das OK-Team ausgelobt, die der Unterstützung des Down-Syndrom-Zentrums in Leoben-Hinterberg zugutekommen. Durch die zahlreichen Teilnehmerinnen und Teilnehmer und deren Engagement konnte das LE-Laufevent-Team heuer die unglaubliche Summe von 4.000 Euro im Rahmen des Helferfestes im Café Beniva übergeben.

Jubiläumslauf

Das zehnte und somit Jubiläums-LE-Laufevent findet am Samstag, 15. September 2018 statt. Laufbegeisterte sollten sich das Datum bereits jetzt vormerken, hat sich das Team doch sehr viel für dieses Lauffest vorgenommen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.