08.10.2016, 16:59 Uhr

"Niklasdorfer Augenblicke" Tag Zwei- 100 Jahre Georg Brander

Vernissage "Brandner&Friends" im Veranstaltungszentrum

Der erste Teil der "Niklasdorfer Augenblicke" am Samstag befasste sich eingehend mit dem Thema Kunst.

Der "100er" von Georg Brandner setzt sich aus zwei Jubiläen zusammen. Zum einen aus dem 60. Geburtstag des Niklasdorfer Künstlers und zum anderen "werkt" Brandner mittlerweile seit 40 Jahren in Niklasdorf. Dieser Umstand wurde dazu genutzt, um unter dem Motto "Brandner&Friends" eine Vernissage mit 16 Künstlern im Veranstaltungszentrum auszurichten. Künstlerkollege Frank Peter Hofbauer würdigte in seiner Laudatio den international bekannten Künstler und Bürgermeister Johann Marak überreichte im Anschluss daran die Niklasdorfer Wappennadel für besondere Verdienste an Georg Brandner. Umrahmt wurde die Vernissage von einer Kunstperformance von „Collectif Clapotec“ und „Zirkus Dada“. Die ausgestellten Kunstwerke können noch bis Ende November im Niklasdorfer Veranstaltungszentrum bewundert werden.


Niklasdorfer Augenblicke: Tag 1 "Ö3 Disco"
Niklasdorfer Augenblicke: Tag 2 "Blas und Jazz"
Niklasdorfer Augenblicke: Tag 3 "Frühschoppen"
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.