22.03.2017, 10:34 Uhr

3.000 Euro an Familie übergeben

Die evangelische Pfarrgemeinde konnte den Erlös aus einem Benefizkonzert – stolze 3.000 Euro – an eine Leobener Familie übergeben. (Foto: KK)
LEOBEN. Über ein erfolgreiches Benefizkonzert, das in der Gustav Adolf Kirche über die Bühne ging, freut sich die evangelische Pfarrgemeinde. Die Veranstalter konnten die stolze Summe von 3.000 Euro an eine Familie in Leoben übergeben.
Der nächste Termin, einen karitativen Zweck der Pfarrgemeinde zu unterstützen, ist der Suppensonntag, der am 2. April um 9.30 Uhr in der Gustav Adolf Kirche stattfindet.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.