18.11.2016, 16:15 Uhr

Aktion „Saubere Hände“ am Tag der offenen Tür

Pflegeteam: Irene und Martha Kaiser, Frau Irene, Reinhard Kaiser, Frau Andrea, Frau Barbara (Hygienebeauftragte) und Frau Monika (v.l.) (Foto: WOCHE)
LEOBEN. Das Seniorenpflegeheim Kaiser setzte seinen Tag der offenen Tür unter den Schwerpunkt „Saubere Hände“. Als eine der ersten Pflegeeinrichtungen der Steiermark, die das steirische Hygienezertifikat erhalten haben,wurde in verschiedenen Stationen gezeigt, wie Hände richtig gereinigt werden sollten. Wer die Stationen alle besuchte und auch die Fragen richtig beantwortete, konnte sogar mit einem kleinen Geschenk nach Hause gehen.
Wichtig neben der Hygiene ist der Familie Kaiser das familiäre Ambiente, das nicht nur mit der Aromapflege zu einer komplementären Pflege und der Steigerung des Wohlbefindens und Linderung von körperlichen Symptomen führen kann.
Begrüßt wurden die Besucher auch von der Hauskatze „Bärli“, denn Haustiere sind hier herzlich willkommen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.