09.10.2014, 10:03 Uhr

Café International – ab 18. Oktober wieder geöffnet

(Foto: KK)
LEOBEN. Das Café International geht in das dritte Jahr seines Bestehens. Am Samstag, deM 18. Oktober, beginnt die neue Kaffehaus-Saison wieder im Café Mittendrin der Lebenshilfe Leoben (Sparkassengebäude, Peter-Tunner-Straße 4, 1. Stock). Jeden dritten Samstag im Monat wird das Café für Jung und Alt, internationale Studierende und heimische Gäste zwischen 14 und 17 Uhr geöffnet sein.
Studierende aus aller Welt werden die Gäste verwöhnen. Das Eröffnungscafé wird von keiner bestimmten Nation präsentiert, sondern soll allgemeiner Treffpunkt zum Kennenlernen sein. Um sprachliche Barrieren zu überwinden, gibt es einen Konversationstisch für Englisch mit Lorna Judge und einen für Französisch mit Brigitte Schöberl. Die Besucher können ihre eigenen Sprachkenntnisse anwenden oder einfach nur zuhören.
Neu ist, dass immer ab 15 Uhr die musikalischen Darbietungen oder Präsentationen starteb. Beim Eröffnungscafé wird der Leobener Student Simon Neugebauer mit Gitarre und Gesang den musikalischen Teil bestreiten.

Terminvorschau

Die weiteren Termine für das Café International sind: 15. November, 20. Dezember, 17. Januar, 21. Februar, 21. März, 18. April, 16. Mai und 20. Juni .
Am 15. November werden sich brasilianische Studierende präsentieren, während das Café am 20. Dezember wieder Anglo-Austrian sein wird und die NMS Mautern in bewährter Weise den musikalischen Teil mit Christmas Carols, steirischen Weihnachtsliedern und Gedichten bestreiten wird. Für das Jahr 2015 erwarten Sie dann türkische, omanische, iranische, indonesische, indische und albanische Cafés und Präsentationen.
Wie immer, gibt es Speisen und Getränke gegen freie Spenden. Die Plattform Leoben International ladet herzlich zum Besuch des Cafés International am 18. Oktober und in den folgenden Monaten ein.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.