26.05.2014, 17:16 Uhr

Die Oberlandhalle wird zur Weltbühne

Auch heuer wird das "School is out"-Festival mit Top-Acts die Massen in die Oberlandhalle locken.

LEOBEN. Nach den Erfolgen der vergangenen Jahre geht das "School is out"-Festival in die dritte Runde, es wird am 5. Juli die Oberlandhalle zur Weltbühne umfunktionieren. Denn mit Acts wie: Callejon, 3 Feet Smaller, Leons Massacre, Ancore, Parkbenchdrive, Rant, The Red Stags, In Dying Skies, Carousel48 und Sight ist es den beiden Organisatoren Christoph Kohlbacher und David Leitner einmal mehr gelungen, Top-Acts an Land zu ziehen. Neben der Halle erwartet die Besucher auch ein großes Outdoor-Areal, auf dem der berühmt-berüchtigte Red-Bull-Brandwagen für ausgelassene Stimmung sorgen wird.

Tickets sichern
Wer noch kein Ticket hat, sollte sich schleunigst eines besorgen, denn das "School is out"-Festival verspricht auch heuer wieder eine unvergessliche Nacht! Tickets sind erhältlich bei: Fahrschule Plonner, Pub o'Cino, Timeless Ink Tatoo Studio Leoben, in jeder Steiermärkischen Sparkasse und bei Ö-Ticket. Außerdem wird es im Juni auf der offiziellen Facebook-Website des "School is out"-Festivals www.facebook.com/school.is.out.festival ein Gewinnspiel geben.

Mark Freimann
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.