19.06.2017, 09:06 Uhr

Edles GenussRezept

Restaurant Petutschnig wünscht gutes Gelingen! (Foto: Freisinger)

Maibockrückenfilet mit Spargel-Erdbeergröstl und Bärlauchpüree.

Zutaten:
800 g Rückenfilet vom Maibock
1 kleine Zwiebel
1/16 l Rotwein, Butter, Olivenöl
1 EL Tomatenmark
1/4 l Rindsbouillon
0,5 kg Erdäpfel
1/8 l Milch, Butter, Muskatnuss
2 EL Bärlauchpesto
1 Bund grüner Spargel
250 g geschnittene Erdbeeren

Zubereitung:
Rückenfilet salzen und pfeffern, mit Zwiebel in Olivenöl anbraten. Im Rohr bei 180 Grad etwa 8 Minuten garen. Bratrückstände mit Tomatenmark weiterrösten, mit Mehl stauben, mit Rotwein ablöschen und Bouillon aufgießen. Spargel in Scheiben schneiden, in Butter glasig anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen und mit Erdbeeren vermengen. Erdäpfel weich kochen, durch ein Sieb drücken, mit Salz, Butter, Muskatnuss, Milch und Bärlauchpesto zum Püree glattrühren. Filets in Tranchen schneiden und mit Spargelgröstl und Bärlauchpüree anrichten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.