16.10.2014, 09:14 Uhr

Heimische Weisen und seltenes Liedgut

(Foto: KK)
Auch beim dritten Musikantentreffen im Vereinsheim des Trachtenverein ‘‘Steirerherzen Seegraben‘‘ in Leoben, bei dem dreißig Musikanten und Sänger mitwirkten, erfreuten uns unsere Freunde das Zither-Duo Frosch mit schönen und seltenen Liedern aus der Heimat. Die Loasingers aus St. Michael, das Triebenstoan Duo aus Hohentauern, und die Familienmusik Scherz aus der Rachau b. Knittelfeld, begeisterten unsere zahlreichen Zuhörer. Die Tanzgruppen des Trachtenvereins zeigten einige Tänze und Schuhplattler. Im Frühjahr 2015 gibt es eine Fortsetzung des Musikantentreffens.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.