09.06.2017, 08:55 Uhr

Hilfe für Leobener Familie

Bloody White Devils, Blue Rusty Angels, Nachwuchs LE Kings (Foto: KK)

Die Benefizveranstaltung des LKH Hochsteiermark fand heuer Anfang März in der Eishalle Leoben statt.

Es konnte ein namhafter Spendenbetrag gesammelt werden und damit eine Familie unterstützt werden, die dringlich Hilfe braucht. Die Übergabe der Spendengelder fand nun küzrlich am LKH Hochsteiermark-Standort Leoben statt. Die aktiven Eishockey-Sportler des LKH Hochsteiermark (die Ärzteauswahl der „Bloody White Devils“, die Technikerauswahl der „Blue Rusty Angels“ und die Damen der „Frozen Flamingos“) fanden Unterstützung durch die Nachwuchs-Spieler der LE Kings, die in der Pause unter Leitung von Christian Höllerbauer ihr Können zeigten. Insbesondere ist aber den zahlreichen Spendern und den unterstützenden Firmen zu danken.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.