15.11.2016, 08:54 Uhr

Infotag am LKH Hochsteiermark über das Wundliegen

LEOBEN. Dekubitus, dieser Fachbegriff steht für das Druckgeschwür oder das sogenannte Wundliegen. Wie die Erfahrung zeigt, besteht ein großes Wissensdefizit zu diesem Thema. Dabei könnten bei rechtzeitiger Prävention viel Leid und Schmerzen verhindert werden. Um darauf aufmerksam zu machen, führt das LKH Hochsteiermark am Standort Leoben am Donnerstag, 17. November, von 8 bis 12 Uhr, eine Informationsveranstaltung für Betroffene, pflegende Angehörige und Interessierte durch.
In der Eingangshalle, in der Nähe des Portiers, wird ein Informationsstand mit persönlicher Beratung von Pflegeexperten angeboten. Weiters finden in regelmäßigen Abständen Kurzvorträge zu den Themen Dekubitusvorbeugung, Wundversorgung, Beschaffung von Hilfsmitteln und Unterstützungsmöglichkeiten für zu Hause statt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.