28.11.2017, 13:02 Uhr

Kinder an die Macht

Die Kinder der Volksschule Seegraben befassten sich anlässlich des Weltkinderrechtetages mit ihren Rechten. (Foto: KK)

Die Kinder der Volksschule Seegraben befassten sich anlässlich des Weltkinderrechtetages mit ihren Rechten.

LEOBEN. Das Kinderrechte nicht nur toll, sondern vor allem auch wichtig sind, sollte jedem bewusst sein. Auch die Kinder der Ganztagesschule der Volksschule Seegraben durften das kürzlich erleben: Unter der Flagge der Kinderfreunde Steiermark haben Sabine Eckert und Melanie Nussbaumer mit den Kindern zum Weltkinderrechtetag, der am 20.November stattfand, das Thema pädagogisch-künstlerisch erarbeitet. Das Ergebnis lässt sich auf einer fünf Meter langen Wandtafel bestaunen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.