26.10.2016, 14:59 Uhr

LE Music-Night: Wenn die Nacht zum Tag wird

26.LE-Music-Night

Die LE-Music-Night ist auch bei regnerischem Wetter ein Garant Stimmung rund um den Hauptplatz.

LEOBEN. Das Wetter war für alle Beteiligten eine ziemliche Herausforderung. Vor allem die Tontechnik war bei der einzigartigen Vorstellung aller Bands zu Beginn der LE-MusicNight am Hauptplatz jedoch ziemlich gefordert. So musste das notwendige technische Equipment mit noch größerer Sorgfalt als sonst behandelt werden, um einen reibungslosen Ablauf der Veranstaltung auf dem Hauptplatz zu ermöglichen. Kleinere Probleme wurden routiniert gemeistert und so konnte Moderator Erhard Skupa ab 19 Uhr alle mitwirkenden Musiker mit kurzen Improvisationen ihres Könnens wie geplant dem Publikum präsentieren.

Beislwandertag


Ab 20 Uhr verlagert sich dann das Geschehen wie üblich in die zwölf teilnehmenden Lokale rund um den Hauptplatz. Dort wird den „Beislwanderern“ rund fünf Stunden Livemusik in den unterschiedlichsten Stilrichtungen geboten. Ob Rock, Austropop, Blues, Reggae oder Rock'n Roll-mit Sicherheit findet jeder Besucher der Music-Night das richtige Lokal mit der Musik nach dem jeweiligen Geschmack. Der Wechsel von Lokal zu Lokal ist in diesem Fall nicht nur „erlaubt“ sondern durchaus auch erwünscht. Aufgrund dieser Tatsache wird das Publikum immer wieder neu „durchgemischt“ und es entsteht die Möglichkeit, neue Bekanntschaften zu schließen oder alte zu pflegen.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.