30.05.2017, 19:41 Uhr

Leckwarnsystem der Stadtwärme schlug an

(Foto: pixabay)
LEOBEN. Am Hauptplatz finden derzeit Grabungsarbeiten statt. Grund dafür ist, dass das Leckwarnsystem der Stadtwärme anschlug und eine Beschädigung der Leitungen am Hauptplatz anzeigte.
Um weitere Schäden zu vermeiden, wurde umgehend mit der Vorbereitung zur Behebung begonnen.
Bei den Grabungsarbeiten stellte sich heraus, dass lediglich eine Beschädigung der Verkabelung vorlag und es sich um keinen Wasseraustritt handelte. Daher konnte der Fehler rasch behoben werden.
Dauer der Baustelle: voraussichtlich bis Freitag, 2. Juni.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.