17.10.2014, 13:27 Uhr

Martin Luther und die Juden

LEOBEN. Am Donnerstag, dem 23. Oktober, wird um 19 Uhr in der Evangelischen Kirche eine Ausstellung zum Thema "Martin Luther und die Juden" eröffnet. Der Titel des Eröffnungsvortrages von Sabine Maurer lautet: „Zeit zur Umkehr – Die Evangelischen Kirchen und die Juden“. Der Eintritt ist frei, es sind Menschen aller Religionsbekenntnisse herzlich eingeladen.
Ein ungewöhnliches Bild, das Luther als jungen Mann zeigt. Im späten Alter änderte er seine positive Einstellung den Juden gegenüber und verfasste die Schrift „Darum nur immer weg mit ihnen“. Eine Schrift, von der sich die Evangelische Kirche abwendete, sie wurde verworfen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.