24.11.2017, 09:04 Uhr

Mit Tradition gegen die Finsternis

Die Trofaiacher Teufel laden am 6. Dezember wieder zu ihrem traditionellen Krampusspiel auf den Trofaiacher Hauptplatz. (Foto: (c) Alexander Koch | www.alexkoch.at)

Die Trofaiacher Teufel laden am 6. Dezember wieder zu ihrem traditionellen Krampusspiel auf den Trofaiacher Hauptplatz.

TROFAIACH. Auch dieses Jahr laden schon traditionell am 5. Dezember die Trofaiacher Teufel zu ihrem kinder- und familienfreundlichen Krampusspiel auf den Trofaiacher Hauptplatz. Der "Krampustag" hat in Trofaiach seit Jahrzehnten hohe Tradition und findet mit besonders buntem Programm statt.

Der Bauer und der Teufel

Die engagierte Truppe der Trofaiacher „Teufel“ um Obfrau Gaby Brandl hat sich in dieser Saison zu Ehren des im April überraschend verstorbenen "Professors" Didi Schicker, der sich in den vergangenen Jahren für Drehbuch und Regie verantwortlich zeichnete, für eine Neuinszenierung des Krampusspiels „Der Bauer und der Teufel“ entschieden.
Untermalt mit einer Feuershow sowie tollen Licht- und Pyroeffekten bekommen die Besucher am Hauptplatz vor allem ein kindgerechtes Programm geboten. Für die Jüngsten wird auch der Nikolaus seine Runden ziehen und von den Trofaiacher Teufeln gesponserte Krampussackerl verteilen.

Buntes Programm

Als Gastgruppen mit dabei sind die „Fürsten der Finsternis“ sowie die „Wildfeldpass“ aus Trofaiach. Neu ist, dass diesmal auch das anschließende „Krampuskränzchen“ nicht im Stadtsaal stattfindet, sondern der Abend gemütlich bei stimmungsvoller Musik direkt vor Ort am Trofaiacher Hauptplatz ausklingen wird. Stimmungsvoll und kulinarisch umrahmt wird das schon traditionelle „Krampustreiben“ von zahlreichen „Standln“, die für das Wohlbefinden der Besucher sorgen.

Saisonauftakt

Für die Trofaiacher „Teufel“ startet die bevorstehende Saison bereits mit einem echten Höhepunkt: Am 25. November hat man die große Ehre, das Krampusspiel vor Beginn des Schladminger Krampusumzugs darzubieten und sich dort dem bekannt begeisterungsfähigen Publikum am Platz vor dem Rathaus zu präsentieren. Neben zahlreichen Auftritten in der Region wartet erstmalig auch der Auftritt in Strasshof an der Nordbahn (NÖ) am 2. Dezember auf die engagierte Truppe.

Infos zu den Trofaiacher Teufeln gibt es auf Facebook oder teefonisch unter 0664/83-61-774 (G. Brandl)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.