09.11.2017, 13:02 Uhr

Neue Asphaltbahn beim EV Stadtpark eröffnet

Bürgermeister Kurt Wallner eröffnet mit den Mitgliedern des EV Stadtpark die neue Asphaltbahn.

Die Stockschützen des EV Stadtpark können nun künftig das ganze Jahr über am Stadtkai an der Mur ihren Sport ausüben.

Leoben. Der seit dem Jahr 1905 bestehende Traditionsverein EV Stadtpark eröffnete eine neue Asphaltbahn am Stadtkai an der Mur und nun steht dem Ganzjahresbetrieb nichts mehr im Wege. 

Man kann hier Mensch sein. 

"Hier ist ein Ort um Freude zu haben, Geselligkeit und Gemeinschaft zu erleben und sich in frischer Luft körperlich ertüchtigen zu können“, so der Bürgermeister Kurt Wallner bei der Eröffnung. Er wird im Winter gerne selbst auch wieder bei einem Turnier auf der Eisbahn dabei sein. Die begeisterten Hobbyschützen des Vereins freuen sich, dass sie zukünftig den Stocksport nun auch im Sommer ausüben können. Die gemütliche rauchfreie Hütte wird nicht nur von den Vereinsmitgliedern, sondern auch als Jausenraum von den städtischen Gärtnerinnen gerne genützt.

Ein Fotobuch dokumentiert den Umbau

Der Fotograf Ferdinand Rogatsch überreichte an den Obmann Bernd Klöckl ein Fotobuch. In dem Buch, das von Bürgermeister Kurt Wallner mit einer Widmung versehen wurde, sind die Phasen des Umbaus der Bahn dokumentiert. Der Verein hat derzeit 43 Mitglieder, zu denen auch der ehemalige Bürgermeister Matthias Konrad und der ehemalige Stadt- und Landtagspolitiker Erich Prattes zählen. Betrieb ist jeden Vormittag von 9-12 Uhr. Der Obmann Bernd Klöckl betonte: „Neue Mitglieder sind herzlich willkommen“.

Unter seiner Telefonnummer 0676 9254864 gibt er gerne Auskunft zum Verein.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.