12.12.2017, 11:12 Uhr

Premiere im Weihnachtsdorf

Die Solistinnen und Solisten des Chores: Maria Unterreiter, Susanna Tesar, Elisabeth Walcher, Selina Kramberger und Maximilian Eckert (v.l.). (Foto: KK)

Beim Auftritt des gemischten Chores des Neuen Gymnasiums Leoben zeigten sich vielversprechende Talente.

LEOBEN. Vergangen Donnerstag war es wieder so weit, der Chor des Neuen Gymnasiums Leoben trat im Weihnachtsdorf auf. Unter der Leitung von Professorin Hanna Maria Wilding hatte der gemischte Unterstufe- und Oberstufenchor, unterstützt von einigen Lehrerinnen und Lehrern ein breit gestreutes musikalisches Programm einstudiert.
Besonders hervorzuheben ist die Interpretation des "Hallelujah" von Leonard Cohen, bei dem alle Soli live von den Schülerinnen und Schülern der 7. Klassen gesungen wurden – eine Premiere, exklusiv für Leoben.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.