08.09.2014, 18:20 Uhr

Riesen-Andrang beim Fetzenmarkt

(Foto: FF Kammern)

Fetzenmarkt und Oldtimer Traktortreffen der Feuerwehr Kammern ein voller Erfolg.

KAMMERN. Am 7. September veranstaltete die freiwillige Feuerwehr Kammer ihren diesjährigen Fetzenmarkt mit dem Oldtimer Traktortreffen und wurde von den kaufwütigen Besuchern nahezu überrannt. Bereits ab 7 Uhr wurden die Fahrräder mittels Versteigerung an den Mann gebracht und auch alle anderen Antiquitäten, Bücher, Möbel und dergleichen wurden ab 8 Uhr gerne gekauft. Der Musikverein Kammern spielte ab 10 Uhr einen Frühschoppen und zeitgleich trafen mehr als 50 Traktoristen mit ihren alten Gefährten ein. Diese versuchten sich bei herrlichem Wetter in einem Geschicklichkeitsfahren und sorgten für manches Schmunzeln wenn der Parcours verfehlt oder der Ball vom Hindernis gestoßen wurde. Diese Herausforderung entschieden Kaufmann Fritz vor Scharfetter Heinz und Rudolf Theiss für sich und wurden dafür mit Gutscheinen der Firmen Hartensteiner Traktoren und MKB Fensterhandel belohnt. Eine Rundfahrt durch Kammern und Musik von „Karl und Erich“ rundeten das Programm ab. Ein großer Dank ergeht auch an die Firma Wolf Plastics für deren Unterstützung und an die Bevölkerung von Kammern, die uns die verkaufbaren Sachen zur Verfügung gestellt hat.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.