12.10.2017, 08:12 Uhr

Tag der Regionauten

Wir alle sind Regionauten und das sind wir gern

Regionauten sind vieles in einer Person nämlich Entdecker, Geschichtenerzähler, Fotografen, Reporter, Bewahrer von Brauchtum und Kultur, Tippgeber, Wegweiser, Tierfreunde und so viel mehr…wir repräsentieren unseren Bezirk und die Region in der wir leben. Jeder von euch, der hier aktiv ist und etwas beiträgt, kann auf das Gesamtergebnis stolz sein. Die freundschaftliche Verbundenheit untereinander wertet alles noch zusätzlich auf.

Regionaut/in der Woche

Meinbezirk.at ist lebendig und kreativ dank der vielen, fleißigen Mitglieder und nicht zuletzt auch dank der Redaktionen, die uns unterstützen und vieles zu Papier bringen. Die Freude, „Regionaut/in der Woche“ zu sein oder seine Beiträge in der Printversion zu sehen, kennt ihr sicher alle. Dazu noch die tollen Gruppen in denen man sich herrlich austauschen kann. Ein höflicher und netter Umgang ist selbstverständlich und hat eine Community hervorgebracht auf die man stolz sein kann.

Vielfalt heißt das Zauberwort

Jeder hat sein Interessensgebiet auf dem er sich gern bewegt. Es wird nie eintönig oder monoton. So haben wir Vogelkenner, die Makromeister, den Waldmenschen, den Veranstaltungsbeobachter oder den Brauchtumskenner. Alle die hier sind, füllen meinbezirk mit Bilder und Geschichten aus, die man so nirgends lesen könnte. Besser geht’s nicht deshalb hoch die Gläser am Regionautentag 2017!

Danke Gerhard

Ein spezieller Dank sollte an Gerhard Woger gehen, der sich sehr bemüht und gekümmert hat, damit es diesen Tag überhaupt gibt.
2
2
14
Diesen Mitgliedern gefällt das:
6 Kommentareausblenden
1.707
Helga Amh aus Bruck an der Leitha | 12.10.2017 | 08:22   Melden
307
Kerstin Kögler aus Land Steiermark | 12.10.2017 | 08:30   Melden
27.489
Gerhard Singer aus Ottakring | 12.10.2017 | 09:02   Melden
1.543
Kerstin Wutti aus Land Österreich | 12.10.2017 | 09:42   Melden
24.231
Gerhard Woger aus Deutschlandsberg | 12.10.2017 | 12:33   Melden
1.727
Sonja Hochfellner aus Leoben | 13.10.2017 | 07:35   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.