22.05.2017, 15:31 Uhr

Wandern verbindet auch Tourismusverbände

Am Gipfel der Mugel: Anton Hirschmann, Harry Prünster, Bgm. Johann Mark, Andrea Moder und Bgm. Kurt Wallner (v.l.). (Foto: KK)
LEOBEN. "Das Anwandern auf die Mugel war ein voller Erfolg", berichtet Anton Hirschmann, seines Zeichens Citymanager und Obmann des Tourismusverbandes Leoben. Der Leobener Hausberg wurde beim Anwandern regelrecht gestürmt. Mehr als 300 Wanderer, begleitet vom Fernsehliebling und Witzekönig Harry Prünster, den Bürgermeistern von Leoben und Niklasdorf und Tourismusverantwortlichen des TV Leoben erlebten einen tollen Wandertag, bei dem auch die Gaude nicht zu kurz kam. Die Mugls mit Alexandra Lexer verbreiteten Partystimmung pur unter dem Gipfelkreuz. Mugelwirt Hans Harger freute sich über ein volles Haus.
Fazit: Eine gelungene Auftaktveranstaltung anlässlich des Zusammenschlusses der Tourismusverbände von Leoben und Niklasdorf.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.